Badeorte Sharm el Sheikh

Naama Bay, Sharks Bay und Sharm el Moya

Typisch für Sharm el Sheikhs Umgebung sind Beduinen, farbenfrohe Zelte, Berge und natürlich das Rote Meer. In Sharm el Sheikh gibt es kleine, privat geführte Hotels mit moderner Einrichtung und natürlich auch größere Hotelkomplexe, welche meistens zu den international bekannten Hotelketten gehören. Neben den Hotels gibt es eine ganze Menge touristischer Einrichtungen, die keine Ihrer Erwartungen unerfüllt lassen sollen. Fürs Nachtleben werden Sie hier zum Beispiel Casinos, Discotheken und Nachtclubs finden, tagsüber entspannen Sie auf Golfplätzen sowie in Gesundheits- und Wellness-Centern.Es ist in der Tat so, dass der Besucher kaum eine Chance hat sich zu langweilen, schließlich werden die unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen sowie viele weitere interessante Wassersportarten, Pferde- und Kamelreiten, Safaris durch die Wüste sowie noch viele andere für die Region typische Attraktionen, teilweise auch mit historischem Hintergrund.

Den besten Blick auf den Hafen von Sharm el Sheikh hat man von dem ungefähr 5 Kilometer südlich der Stadt liegenden Kliff. Und diesen sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Und für alle die, die Einkaufen ein Muss ist, bietet die Sharm el Sheikh Shopping Mall eine riesige Auswahl an Läden mit sowohl typisch lokalen als auch internationalen  Produkten. Hier bestechen vor allem Produkte wie Schmuck, Lederwaren, Kleidung, Vasen und Gefäße aus Ton sowie Bücher u.v.m..

Vor allem die Taucher kommen in Sharm el Sheikh voll auf Ihre Kosten. Schließlich gibt es entlang des 15 Kilometer weiten Küstenabschnitts zwischen Sharm el Sheikh und Ras Nusrani zahlreiche traumhaftschöne Orte und die besten Voraussetzungen für einen Tauchausflug. Diese Gelegenheit sollte man sich unter keinen Umständen entgehen lassen.

Badeorte Sharm el Sheikh

Naama Bay, Sharks Bay und Sharm el Moya

Typisch für Sharm el Sheikhs Umgebung sind Beduinen, farbenfrohe Zelte, Berge und natürlich das Rote Meer. In Sharm el Sheikh gibt es kleine, privat geführte Hotels mit moderner Einrichtung und natürlich auch größere Hotelkomplexe, welche meistens zu den international bekannten Hotelketten gehören. Neben den Hotels gibt es eine ganze Menge touristischer Einrichtungen, die keine Ihrer Erwartungen unerfüllt lassen sollen. Fürs Nachtleben werden Sie hier zum Beispiel Casinos, Discotheken und Nachtclubs finden, tagsüber entspannen Sie auf Golfplätzen sowie in Gesundheits- und Wellness-Centern.