2. Dynastie - Frühdynastische Zeit

Zeitraum: 2.853-2.707 v. Chr.

<< Alle Zeitalter auf einem BlickDie zweite Dynastie versuchte den nun vereinigten Staat zu festigen. Allerdings kamen auch in dieser Dynastie Konflikte und Kämpfe auf, die dies erschwerten. Dennoch gab es zahlreiche Neuerungen wie die Erweiterung des Schriftbildes, die Einführungen theologischer und politischer Grundsätze, die sich dann in der dritten Dynastie stabilisieren haben.Die Toten wurden wahrscheinlich nicht wie in der 1. Dynastie in Abydos begraben, sondern in Sakkara. Dies beweisen die Gräber der ersten drei Könige der 2. Dynastie, die in Sakkara gefunden wurden. Allerdings wurde der Bestattungsort Abydos nicht vollständig aufgegeben. Die Könige Peribsen und Chasechemui ließen ihre Grabanlage in Abydos und nicht in Sakkara errichten.

Die Könige der 2. Dynastie sind wie folgt aufgelistet:
Hetepsechemui - 2.853-2.825
Nebre - 2.825-2.810
Ninetjer - 2.810-2.767
Wenegnebti - 2.767-2.760
Sechemib - 2.760-2.749
Peribsen - 2.749-2.737
Neferkare - 2.749-2.744
Neferkasokar - 2.744-2.736
Hudjefa - 2.736-2.734
Chasechemui - 2.734-2.707