Einreise mit Haustieren

Mitnahme von Heimtieren nach Ägypten

Allgmeine Empfehlungen
Möchten Sie nicht auf Hund, Katze oder Ihren Vogel bei der Einreise nach Ägypten verzichten, benötigen Sie einen Gesundheitsschein, der von der zuständigen veterinären Stelle Ihres Landes ausgestellt und von der ägyptischen Botschaft beglaubigt wurde. Der Gesundheitsschein belegt, dass Ihr Haustier frei ist von ansteckenden und epidemischen Krankheiten. Desweiteren sollten Sie, möglicherweise in Form eines Impfpasses für Tiere, alle Impfungen und Untersuchungen, die bereits an Ihrem Haustier vorgenommen wurden, vorweisen und belegen können.

Dauer der Quarantäne für Vögel und andere Tiere:
Sollte Ihr Haustier in Ägypten unter Quarantäne gestellt werden, dauert diese solange, bis festgestellt wurde, dass die Tiere frei von Krankheiten sind.