Arabische Waffeln

Rezept für Arabische Waffeln aus Ägypten

Zutaten:
1 Ei
60 g brauner Zucker
Saft einer ½ Orange
1 TL Blütenwasser-Orange
1 TL Rosenwasser
½ ausgekratzte Vanilleschote
50 ml Milch
100 g Butter
175 g Mehl
1 TL Backpulver
½ Orange, geriebene Schale
2 Messerspitzen Kardamom
1 Messerspitze gemahlenen ZimtZubereitung Arabische Waffeln:
Die Butter leicht erhitzen und in weicher Konsistenz mit Zucker schaumig rühren. Die flüssigen Zutaten für Arabische Waffeln. Die übrigen Zutaten kräftig miteinander vermischen. Das Waffeleisen sollten Sie vorheizen. Erst wenn das Eisen heiß ist, sehr zügig zuerst die Flüssigzutaten, schnell mit höchster Leistung Ihres Mixers, unter die Butter-Zucker-Mischung rühren. Dann sofort die Mehlmischung unterrühren und den Teig für Arabische Waffeln portionsweise abbacken. Wer es original liebt, beträufelt die Arabischen Waffeln ein wenig mit Sirup. Puderzucker tuts aber auch.