Suppen aus Ägypten

Ägyptische Rezepte für Suppen

Es heißt, dass die ersten Suppen bereits vor 6.000 Jahren in Mesopotamien gekocht wurden. Erst von dort aus verbreitete sie sich nach Ägypten. Von Ägypyten aus übernahmen die Griechen, die Römer und schließlich weitere Gebiete, vor allem die von den Römern erorberten, diese kulinarische Errungenschaft.

Im alten Ägypten kamen vor allem Fleisch in die Suppentöpfe und natürlich Erbsen, Linsen und Bohnen. Heute reicht man zu Suppen und Eintöpfen in Ägypten Fladenbrot.Download Bilder