Ägyptisches Museum

Beliebtes Ziel für Touristen in Kairo

Zur Einstimmung auf die Kultur Ägyptens kommt man um einen Besuch des Ägyptischen Museums nicht herum. Es besitzt die größte und bedeutendste Sammlung pharaonischer und byzantinischer Kunst und beeindruckt mit Kult- und Gebrauchsgegenständen aus fünf Jahrtausenden. Kenner sagen, man brauche 365 Tage, um die kompletten Kunstschätze des Museums angemessen zu würdigen. Belohnt wird aber auch, wer sich fürs Erste mit den Grabbeigaben Tutanchamuns begnügt – darunter der 225 Kilogramm schwere Goldsarg, Schmuckstücke und Goldmasken – und die bis zu 4.000 Jahre alten Mumien auf sich wirken lässt. Auch der beeindruckende Gebäudekomplex des Museums verdient mehr als einen flüchtigen Blick.
Ägyptisches Museum in Kairo