Willkommen in Kroatien

In Kroatien gibt es nur Eines: Sonne satt, kristallklares Meer und viel Strand. Viele Menschen haben schon längst erkannt, warum es Sinn macht in Kroatien Urlaub zu machen. Ab dem 1. Juli ist Kroatien zur Europäischen Union hinzugekommen. Kein Wunder also, dass man sich dieses Land genauer anschauen sollte. Kroatien ist ein wunderschönes Land, wo es viel zu entdecken gibt.
Kroatien besitzt malerische Küsten und zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften Europas. Das Land fasziniert weltweit viel Besucher. Das Land ist zwar klein, bietet aber einen unvergesslichen und erlebnisreichen Urlaub mit einer unglaublichen Vielfalt. Kroatien hat nicht nur viele historische Sehenswürdigkeiten, sondern auch idyllische Küstenstädte, welche ein Flair von mittelalterlicher Schönheit vermitteln. Es sind aber insbesondere die kroatischen Strände, welche ein echtes Highlight darstellen. An der langgezogenen Küste Kroatiens findet man endlos lange Sandstrände, weiße Kieselbuchten und einsame Felsbuchten. An diesen Orten kann man die Reinheit, das tiefblaue Meer sowie glasklares Wasser genießen. So kann man sich von malerischen Meeresbuchen, Naturparadiesen und einem reichen Kulturerbe verzaubern lassen.

Kroatien entdecken

Die Vielfalt Kroatiens hat für jeden Urlauber etwas zu bieten. Dabei ist es egal wie groß der Geldbeutel ist. Das Land ist sechs Mal kleiner als Deutschland, aber dafür gibt es auf kleinstem Raum so viel zu entdecken, dass es schon fast unglaublich klingt wieviel es in Kroatien zu sehen gibt. Neben historischen Sehenswürdigkeiten besticht dieses Land mit traumhaften Stränden, die man sich nicht entgehen lassen sollte Darüber hinaus findet man viel Abwechslung in der einmaligen Naturlandschaft, welche in den vielen Nationalparks vertreten ist. Kroatien beeindruckt nicht nur Naturliebhaber, sondern auch Natur- und Sportliebhaber, Partygänger und Kulturfans. Somit hat Kroatien für jeden etwas zu bieten Nicht entgehen lassen sollte man sich entlang der 6.000 km langen Küste die vielen Inseln und Inselchen, von denen nur 70 bewohnt sind. Keiner weiß wie viele Inseln nun wirklich zu Kroatien gehören. Eines haben sie aber alle gemeinsam. Sie befinden sich alle in kristallklarem Wasser.
Kroatien kann man aber nicht nur auf dem Land entdecken, sondern auch auf dem Meer. So empfiehlt es sich einen Yachtcharter Kroatien zu buchen, um das schöne Land von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.