Tourimus in Ägypten

Was Touristen in Ägypten anzieht

Ägypten steht mit seinen Sehenswürdigkeiten an Nr. 1 aller Länder dieser Welt. Ägypten birgt eine Menge an Attraktionen, die jedes Jahr etliche von Touristen anziehen.

Kultureller Tourismus
Das Erbe an Altertümern in Ägypten, mit dem kein anderes Tourismus Land dieser Erde konkurrieren kann, lockt sicherlich die meisten Touristen nach Ägypten. Allein 1 Drittel aller Altertümer dieser Welt befinden sich in Ägypten.Religiöser Tourismus
Ägypten birgt aber nicht nur Altertümer, sondern ist auch Zeuge vieler religiöser Stätten, die von Gläubigen aller großen Glaubensrichtungen besucht werden. Jüdische, christliche und natürlich islamische Altertümer, Kirchen, Klöster, Moscheen und Zitadellen, sind jedes Jahr Anziehungspunkt vieler gläubiger Pilgerer und Touristen.

Erholungs-Tourismus
Das Mittelmeer und das Rote Meer mit seinen feinen Sandstränden wirken wie ein Magnet für Fans des Badeurlaubs. Klares türkisfarbenes Wasser und eine reichhaltige Fauna mit echten Korallenriffen zeichnen vor allem die Begebenheiten des Roten Meeres aus. Ideal für Schnorchler und Taucher. Aber auch die übrigen Wassersportfans kommen auf ihre Kosten. Wasserski, Surfen, Paragliding, Angeln u.v.m, erfreuen jedes Jahr viele Touristen aufs Neue.

Safari- und Abenteuer-Tourismus
Vom Wasser in die Wüste - Oasensafaris sowie Bergwanderungen auf dem Sinai erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Oasensafaris durch die bekanntesten Oasen und Wüsten von Ägypten bieten dem gemeinen Touristen atemberaubende Landschaften (man denke hier nur an die pilzförmigen Gebilde der Weißen Wüste) und neue Lebensweisen. Für Bergwanderungen eignet sich vor allem der Sinai mit seinem Mosesberg und dem berühmten Katharinenkloster.

Therapeutischer Tourismus
Dank seines warmen und trockenen Wetters und Klimas profitieren auch immer mehr Touristen mit Gesundheitsbeschwerden von einem Ägypten Urlaub. Viele Mineralbrunnen und Schwefelwasserbrunnen sowie Schwarzsand kommen immer häufiger in sogenannten Klimatherapien zum Einsatz (vor allem in Safaga am Roten Meer, in Assuan, in Oasen und auf der Sinai-Halbinsel).

Sport-Tourismus
Dem Sport in Ägypten werden keine Grenzen gesetzt. Jährlich erfreuen sich etliche Touristen an dem hiesigen Sportangebot: Golf, Reiten, Tauchen, Rudern, Angeln, Surfen etc. etc....